Über
Etivera

Maschineninvestition und Erweiterung der Produktions- und Logistikflächen – Photovoltaikanlage

2021 werden am Standort ETIVERA Dienstleistungszentrum GmbH die Produktions- und Logistikflächen um 6.700m² erweitert. Durch die Anschaffung von Produktionsmaschinen für die Etiketten- und Verpackungsproduktion kommen die neuesten technischen Möglichkeiten zum Einsatz und ermöglichen neue Effekte im Finishingbereich. Eine höhere Qualität der Etiketten und die Erhöhung der Liefergeschwindigkeit wird gewährleistet. Errichtung einer 400 kWP Photovoltaikanlage primär zur Versorgung des eigenen Betriebes. (Ladung der E-Staplerflotte, Wärmepumpe) Voraussichtlicher Jahresstromertrag in der Höhe von 425.000 kWh. Es werden 1.052 Module auf einer Fläche von 2.070 m² verbaut.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf
www.efre.gv.at